Instagram Für Windows 7, 8 Und 10 Desktop Im Jahr 2020

Tiktok Stars begannen, Wege zu finden, um ihre für Tiktok erstellten Video-Inhalte zu monetisieren. Die übliche Gewinnmethode von Tiktok Stars ist, berühmt zu werden und dann Marken sie für den Marketing und die Promotionen ihres Produkts. Auf diese Weise werden sie für ihre Videos, Shoots bezahlt und erhalten kostenlose Dinge von den Marken.

Die meisten der Tiktok-Sterne haben begonnen, ihre Fans von TikTok auf Youtube zu wechseln, um über Google AdSense-Anzeigen bezahlt zu werden.

Auf der anderen Seite merkt Tiktok diese Veränderung und hat jetzt beschlossen, TikTok-Sterne direkt zu bezahlen. Es ist wichtig zu beachten, dass es nicht alle Tiktok-Sterne bezahlen wird. Nur die großen Tiktok-Sterne, die für ihren ursprünglichen Inhalt eine echte Zuschauer haben, werden bezahlt.

TikTok wird endlich seine beeindruckendsten Schöpfer direkt bezahlen.

Die App hat angekündigt, dass sie ein $ 200 Millionen “Creator Fund” gestartet hat, um “ambitiöse Schöpfer zu unterstützen, die nach Möglichkeiten suchen, um eine Lebewesenheit durch ihre innovative Inhalte zu fördern.”

In einer Erklärung, die am Donnerstag veröffentlicht wurde, sagte TikTok, dass der Fonds nur für US-basierte Schöpfer ist. Bis dahin wird das Programm auch für andere Länder berücksichtigt.

TikTok hat den Aufstieg wichtiger Einflussnehmern wie die D’Amelio-Schwestern, Mitglieder der Hype House und vieles mehr gefördert. Aber bis jetzt mussten TikTok-Kreiber ihre Inhalte selbst monetisieren. Schöpfer konnten nur Geld aus ihrem Inhalt durch Partnerschaften mit Drittanbietern verdienen. YouTube bezahlt direkt seinen Schöpfer eine Abnahme des Ad-Einkommens.

“Mit dem TikTok Creator Fund werden unsere Schöpfer zusätzliche Einnahmen realisieren können, die dazu beitragen, die Pflege und Engagement zu belohnen, die sie kreativ mit einem Publikum verbinden, das von ihren Ideen inspiriert ist”, so TikTok.

In relativ kurzer Zeit ist TikTok zu einer Quelle von Einkommen und Gelegenheiten für Schöpfer und ihre Familien geworden – und wir konnten nicht mehr von ihrem Erfolg ermutigt werden. Da unsere Gemeinschaft weiter blüht, sind wir verpflichtet, noch mehr Wege für unsere Schöpfer zu fördern, um Lebensmittel zu verdienen, indem wir Freude und Kreativität inspirieren.“

Um für den Fonds zu beantragen, müssen die Schöpfer 18 Jahre alt oder älter sein, eine Baseline für die Anhänger erfüllen und „beständig Original-Inhalte veröffentlichen“ in Übereinstimmung mit den Gemeinschaftsrichtlinien von TikTok. Die Anträge werden im August geöffnet.

Der Creator Fund scheint Beschwerden über die Monetierung von TikTok-Sterne zu behandeln und ist zweifellos eine Bemühung, die Video-Sharing-App in einem sehr umfassenden Bereich wettbewerbsfähig zu halten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.